gemeinsam Ergebnisse erzielen

LEGO® Serious Play®: Ein Workshop,
der dein Team inspiriert

Ein LEGO® Serious Play® Workshop eignet sich für euch, wenn es um abstrakte und noch nicht greifbare Probleme geht:
Kommunikation, Personalstrategien, Mitarbeitermotivation, Organisationsentwicklung sowie Innovation und neue Produkte.

Warum kommt der Informationsfluss im Team immer ins Stocken?

Was fehlt uns, um teamübergreifend gut zu arbeiten?

Was brauchen wir, um die Kundenbedürfnisse vollkommen erfüllen zu können?

Diese und viele weitere Fragen lassen sich mit der LEGO® Serious Play® Methode spielerisch im Team erarbeiten.
Als ausgebildete LEGO® Serious Play® Facilitatorin werde ich euch Schritt für Schritt an die Lösung der vorher erarbeiteten Zielvorgabe führen.

kommunikativ
spielerisch
demokratisch
lösungsorientiert

f.a.q.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur LEGO® Serious Play® Methode

Was du zur LEGO® Serious Play® Methode wissen solltest: 

Was ist LEGO® Serious Play®?

LEGO® Serious Play® ist eine innovative Methode, die Workshops auf ein neues Level hebt. Die LEGO Steine werden dabei nicht zum Spielen,
sondern als kreatives Werkzeug eingesetzt, um die Teilnehmenden zu 100% in die Gestaltung abstrakter Ideen einzubeziehen.

Tiefes Verstehen, Zusammenarbeit und kreative Lösungen werden gefördert. Die Bausteine dienen dabei als Metaphern, um die Gedanken, Ideen und Perspektiven zu einem bestimmten Thema auszudrücken.

Die Methode ist ein perfektes Medium für effektive Kommunikation und nachhaltiges Lernen. Egal, ob du in einem Unternehmen tätig bist, eine Bildungseinrichtung leitest oder Teil einer anderen Organisation bist – LSP bringt Teamarbeit, Problemlösung und kreatives Denken auf spielerische Weise in euren Workshop.

Durch die physischen Modelle werden unentdeckte Einsichten ermöglicht und eine neue Form der Kommunikation entfacht.

Bauen, Teilen und Reflektieren anhand der Bausteine wird eure Workshops transformieren – für ehrliche Diskussionen, nachhaltiges Lernen und kreative Lösungen.

Ernsthaftes Arbeiten kann also richtig viel Spaß machen!

Wie läuft ein LEGO® Serious Play® Workshop ab?

Der Ablauf folgt einem erprobten und vorgegebenen Prozess und umfasst folgende (wiederkehrende) Schritte:

  1. Aufgabe:  Eine vorher definierte Aufgabe wird gestellt
  2. Bauen: Die Teilnehmer erstellen individuelle oder gemeinsame Modelle als Antwort
  3. Teilen: Jeder erklärt sein Modell und die dahinterliegenden Gedanken. Beim Gemeinschaftsmodell entsteht hierbei eine gemeinsame „Geschichte“
  4. Reflektieren: Die Gruppe analysiert die Modelle anhand geeigneter Fragen und gewinnt dadurch noch tiefere Erkenntnisse



Wie fördert ein LSP Workshop die Zusammenarbeit?

Es ermöglicht allen Teilnehmenden, ihre Modelle zu präsentieren, Geschichten zu teilen und gemeinsam Einsichten zu gewinnen.
Das haptische Arbeiten mit den LEGO-Steinen aktiviert das Gehirn auf eine ungewöhnliche Weise und kreatives Denken sowie Lösungsfindung werden erleichtert. 
Dadurch fördern wir eine neue Art der Kommunikation und ein tieferliegendes gegenseitiges Verstehen der Teilnehmenden.

Wofür eignet sich die LEGO® Serious Play® Methode?

LEGO® Serious Play® wird in verschiedenen Bereichen eingesetzt:

  • Strategieentwicklung und Ziele: Anregen strategischer Gedanken, Identifikation von Zielen und Aufbau einer gemeinsamen Vision
  • Change Management: Bewältigung von Veränderungen, Akzeptanzförderung und Entwicklung neuer Ansätze
  • Teambuilding: Stärkung der Kommunikation, der Zusammenarbeit und des Vertrauens innerhalb von Teams
  • Innovation: Kreative Ideen generieren, Lösungen finden und innovatives Denken fördern
  • Konfliktlösung: Konflikte erkennen und Lösungsstrategien entwickeln
  • Personalentwicklung: Selbstreflexion, Führungstraining und Ausbau von Führungskompetenzen
  • Kunden und Stakeholder-Einbindung: Ermittlung von Kundenerfordernissen und Gestaltung nutzerzentrierter Lösungen
  • Kreativität und Problemlösung: Generieren innovativer Ideen und Erarbeiten praxisnaher Lösungen
  • Produktentwicklung: Ideen für Produkte oder Dienstleistungen entwerfen und verfeinern
  • Bildung und Training: In Bildungseinrichtungen zur Vermittlung komplexer Themen und Förderung kritischen Denkens

LEGO® Serious Play® ist ein umfassendes und sehr breit einsetzbares Tool, daher ist diese Liste nicht abschließend.
Ein Workshop wird für jede Problemstellung und für jeden Kunden neu geplant.


Wie lange dauert ein LEGO® Serious Play® Workshop normalerweise?

Ein LSP-Workshop kann in 2,5 Stunden als Teil eines größeren Workshopformates eingebaut werden.
Effektiver jedoch werden die Ergebnisse ausfallen, wenn ca. ab 4 Stunden Zeit zur Verfügung stehen.
Ausführliche Strategien und Change-Programme können bis zu 3 Workshop-Tage in Anspruch nehmen.

Was kann mit LEGO® Serious Play® nicht dargestellt werden?

Konkrete Fragestellungen können mit LSP nicht beantwortet werden. Im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden zeigt sich die volle Wirkung von LEGO® Serious Play®, wenn es um abstrakte Themen geht:
Je komplexer und metaphorischer das Thema, desto besser kann LSP genutzt werden, um die Kreativität der Teilnehmer zu entfesseln.

Ein weiterer Schlüsselaspekt von LEGO® Serious Play® ist, dass es Raum für alle Stimmen schafft. Es ist nicht dazu da, Meinungen zu verstärken, sondern fördert kollaboratives Denken, Teamarbeit und kreatives Problemlösen.

Jede Stimme ist wichtig, und LSP ermöglicht es den Teilnehmenden, ihre Gedanken und Ideen auf physische Weise auszudrücken, um gemeinsam tiefere Einsichten zu gewinnen.
Es ist mehr als nur ein Workshop – es ist ein transformative Erlebnis, das die Art und Weise, wie wir miteinander kommunizieren und zusammenarbeiten, grundlegend verändert.

Helga Schuller, Trained facilitator of LEGO® Serious Play® method and materials

Raum schaffen für die Gedanken und Ideen aller Beteiligten

Mehr Teilhabe, greifbare Ergebnisse: Partizipative Strategieentwicklung unter Verwendung der LEGO® Serious Play® Materialien und Methoden.

Das ist genau das, was du für dein Team suchst?

Dann freue ich mich auf deine Nachricht!

LEGO, SERIOUS PLAY, the Minifigure and the Brick and Knob configurations are trademarks of the LEGO Group, which does not sponsor, authorize or endorse this website.

© 2023 The LEGO Group